Bad Säckingen

Die romantische Altstadt zählt zu den schönsten und liebenswertesten in Süddeutschland. Das barocke St. Fridolinsmünster, Europas längste gedeckte Holzbrücke und das Schloss Schönau sind nur einige der mächtigen Zeugen baulicher Vergangenheit. Gesundheit und Wellness finden Sie in der Aqualon Therme und zahlreichen Fachkliniken.

Egal ob Sie die sanften Hügel des Hotzenwaldes hinab ins Tal radeln, den bei uns noch jungen Rhein entlang wandern oder mit dem Auto aus den Alpen der benachbarten Schweiz ankommen … schon von Weitem begrüßen Sie die beiden barocken Zwiebeltürme des alten Fridolinsmünsters. Auch wir vom Team des Tourismus- und Kulturamtes heißen Sie herzlich willkommen in Bad Säckingen!

Die Vielfalt der Angebote in und um unsere Stadt könnte größer kaum sein. Nicht nur der historische Kern macht den Charme unserer Stadt aus, Bad Säckingen weckt Lebenslust. Erkunden Sie aktiv die einzigartige Natur zwischen Rhein und Schwarzwald, erfahren Sie die heilende und entspannende Kraft der Thermen, reisen Sie durch Bad Säckingens bewegte Geschichte oder genießen Sie ursprüngliche Gastlichkeit und badische Köstlichkeiten, erleben Sie Bad Säckingen als Kultur- und Musicalstadt. Lassen Sie sich einfach verzaubern vom Facettenreichtum Bad Säckingens!

Highlights in Bad Säckingen

Aqualon Therme

Bad Säckingen. Das AQUALON Mineral-Thermalbad gehört zum größten medizinischen Therapiezentrum der Region. Die ganze Anlage mit dem aus dem Urgestein sprudelnden Heilwasser, der Sprudelliegen, Brodelbucht und dem Strömungskanal sowie einer weitläufigen Saunalandschaft steht aber selbstverständlich jedem Besucher zur Verfügung.

Weiter lesen...

Gloria-Theater

Bad Säckingen. Das Gloria-Theater ist der kulturelle Mittelpunkt des Hochrheins. Gespielt werden hier große Musicalproduktionen, Arthouse-Kinofilme und ein umfangreiches Gastspielprogramm von der Oper bis zum Stand-up-Comedian.

Weiter lesen...

Barockes St. Fridolinsmünster

frei zugänglich / immer geöffnet

Bad Säckingen. Von weit her sind die hellen Türme des Münsters St. Fridolin von Bad Säckingen zu sehen. Der prachtvolle, im 17. und 18. Jahrhundert im Barockstil erneuerte Kirchenbau erinnert an die Größe und Bedeutung des einstigen Stiftes, das zur Gründung der Stadt geführt hat.

Weiter lesen...

Eine Zeitreise mit dem Trompeter

Bad Säckingen. Erleben Sie eine unterhaltsame Führung für die ganze Familie mit dem Trompeter von Säckingen.

Weiter lesen...

Loading

loader
Menü

Amt für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Kultur

Waldshuter Straße 20
79713
 Bad Säckingen

Telefon 07761 / 5 68 30

Fax 07761 / 56 83 17
tourismus@badsaeckingen.de

Webcam

Webcam Münsterplatz