Friedenweiler

Friedenweiler mit seinen Ortsteilen Kleineisenbach und Rötenbach, dem geheimnisvollen Klosterwald, der imposanten Rötenbachschlucht und dem Blütenzauber der Rötenbacher Wiesen im Frühsommer liegt nahe an bekannten Ausflugszielen wie, der nahe Feldberg, der Titisee oder der größte Canyon Deutschlands - die Wutachschlucht.

Friedenweiler im Schwarzwald: Der Name Friedenweiler wurde erstmals im Jahre 1123 n.Chr. in einer Tauschurkunde erwähnt. Die Geschichte der Gemeinde wurde maßgeblich durch die Gründung eines Frauenklosters der Benediktinerinnen geprägt. Das Kloster wurde durch einen Großbrand am 27. März 1725 vollständig zerstört und unter dem bekannten Baumeister Peter Thumb wieder aufgebaut. Die Peter-Thumb-Kirche ist heute noch gut erhalten und absolut sehenswert.

Das Kunsthandwerk hat den Ort weit über die Region Schwarzwald hinaus bekannt gemacht. Erwähnenswert sind die Hinterglasmalerei von Lorenz Winterhalder und die berühmten Geigenbauer Johann Straub und Josef Bier. Selbst Beethoven spielte auf einer Straubbratsche und die Bierschen Geigen sind auch heute noch sehr gefragte Instrumente, da sie sich durch ihre Verarbeitung und Klangschönheit auszeichnen.

mehr erfahren

Highlights in Friedenweiler

Rötenbachschlucht

frei zugänglich / immer geöffnet

Die Rötenbachschlucht mündet nach 5,5 km in die Wutachschlucht. Besonders der untere Bereich des Baches hat sich tief ins Gebirge eingegraben. Über 7 Brücken und auf engen, anspruchsvollen Pfaden geht es hinunter.

Weiter lesen...

Schillingskapelle

Idyllische Kapelle auf dem Höchsten vom Schilling.

Weiter lesen...

Pfarrkirche St. Johannes Baptist (ehem. Klosterkirche)

frei zugänglich / immer geöffnet

Die heutige Pfarrkirche in Friedenweiler im Hochschwarzwald war einst die ehemalige Klosterkirche des Frauenklosters der Zisterzienserinnen und wurde im Jahr 1726 erbaut.

Weiter lesen...

Freibad Friedenweiler

Direkt am idyllischen Klostersee gelegenes, beheiztes Freibad mit sonnigem Terrassencafé. Der Klostersee ist für sein weiches Wasser bekannt und wird seit etwa 1850 als Badesee genutzt. Auf dem Floß in der Seemitte lässt es sich prächtig sonnenbaden.

Weiter lesen...

Skilift Friedenweiler

Skilift Schafhof: klein, fein und günstig. Der Schlepplift mit einer Gesamtlänge von 160 m ist besonders für Kinder, Familien und Anfänger geeignet.

Weiter lesen...

Loading

loader
Menü

Tourist-Information Friedenweiler

Peter-Thumb-Str. 16
79877
 Friedenweiler

Telefon 07652 1206 8360

friedenweiler@hochschwarzwald.de