Nordrach

Das Nordrachtal ist ein ideales Wandergebiet mit einer idyllischen und von wunderbaren Ausblicken geprägten Schwarzwaldlandschaft, urigen Vesperstuben zum gemütlich Einkehren und einer frischen Natur zum Entspannen und Wohlfühlen.

Der Luftkurort Nordrach liegt in einem Schwarzwaldtal wie aus dem Bilderbuch. Ohne störenden Durchgangsverkehr finden Sie hier eine wunderschöne, von fleißigen Bauern gepflegte und abwechslungsreiche Landschaft, gute und gesunde Luft und gastfreundliche Einwohner.
Das Wanderdorf Nordrach wurde vom Naturpark Schwarzwald als Initiativgemeinde ausgezeichnet, weil es als erste Gemeinde im Naturpark Schwarzwald eine neue Wanderwegbeschilderung mit Zielen und Entfernungsangaben eingeführt hat. Täglich geführte Wanderungen zu unterschiedlichen Zielen und Wanderwochenenden laden dazu ein, auf 130 km beschilderten Wanderwegen die Schönheit unserer Natur zu erleben. Die Landschaft des reizvollen Nordrachtals lässt sich bestens bei geführten Wanderungen oder auf dem Höhenhöfe-Wanderweg erkunden. Erfahren Sie auf dem 20 km langen Obstbrennerweg Wissenswertes zur Obstbrennerei und lassen Sie sich edle Brände und Liköre auf der Zunge zergehen. Noch nicht genug geschlemmt? Dann sollten Sie unbedingt handgemachte Pralinen, prickelnden „Nordracher Apfelsecco“, ein uriges Bauernvesper oder die gute badische Küche in Nordrach probieren.

Ein Blick in die historische Maile-Gießler-Mühle am Ortseingang bei einer Mühlenbesichtigung lohnt sich allemal und direkt nebenan lädt der HeilKräuterGarten mit seinen ca. 160 verschiedenen Kräutern zum Erkunden ein. Auch die Mühlsteinkapelle, direkt neben dem urigen Bauernhaus, wo einst der „Vogt auf Mühlstein“ gelebt hat, ist einen Besuch wert. Erkundigen Sie sich im heutigen Gasthaus am besten nach der tragischen Geschichte von Magdalene und Hans, welche sich auf dem Mühlstein zutrug.

Über 3500 Ausstellungsstücke wie edles Porzellan, Puppen, Stickereien oder Modellautos warten im Puppen- und Spielzeugmuseum darauf, bestaunt zu werden.

Highlights in Nordrach

Pfarrkirche St. Ulrich

frei zugänglich / immer geöffnet

Pfarrkirche St. Ulrich (genannt: Kleines Münster)

Weiter lesen...

Nordracher Heil-Kräuter-Garten

frei zugänglich / immer geöffnet

Entdecken Sie die wohltuende Wirkung der Natur im Nordracher Heil-Kräuter-Garten

Weiter lesen...

Mühlsteinkapelle

frei zugänglich / immer geöffnet

Historische kleine Barockkapelle auf dem Mühlstein

Weiter lesen...

Maile-Gießler-Mühle in Nordrach

frei zugänglich / immer geöffnet

Am Ortseingang lohnt sich auch die nähere Betrachtung der Maile-Gießler-Mühle, die der örtliche Schwarzwaldverein nach dreijähriger Eigenarbeit zu einem funktionstüchtigen Schmuckstück für den Luftkurort hergerichtet hat. Direkt daneben befindet sich auch der Nordracher Heil-Kräuter-Garten.

Weiter lesen...

Holzschnitzerei Berthold Eble

Handarbeit in Holz und Keramik von Berthold Eble

Kunsthandwerk mit Tradition!

Weiter lesen...

Moosturm

frei zugänglich / immer geöffnet

Mooskopf, Siedigkopf und Moosturm:

Weiter lesen...

Jüdischer Friedhof

frei zugänglich / immer geöffnet

Der kleine jüdische Friedhof im Luftkurort Nordrach, etwas außerhalb des Dorfes auf einer Waldlichtung gelegen, ist heute ein ruhiger und fast schon idyllisch zu nennender Ort, der eine ganz bestimmte Stimmung auszustrahlen vermag. Auf ihm befinden sich die Grabstätten von 30 jüdischen Menschen.

Weiter lesen...

Puppen- und Spielzeugmuseum Nordrach

Im Nordracher Puppenmuseum sehen Sie über 3500 Puppen und Teddys, Holz - und Blechspielzeug, alte Stickereien etc. Fast alles handgemacht.

Weiter lesen...

Loading

loader
Menü

Touristen-Information

Im Dorf 26
77787
 Nordrach

Telefon +49 (0) 78 38 / 92 99 21

Fax +49 (0) 78 38 / 92 99 24
touristen-info@nordrach.de