Wanderung ins Eyachtal (KONUS)

Kondition 

Von Herrenalb aus startet die Tour zur Eyachmühle ins Eyachtal, idealer Ort um eine Rast einzulegen, bevor der Anstieg in den Höhenluftkurort Dobel führt.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Touristik Bad Herrenalb

Zielpunkt der Tour:

Dobel am Schulhaus

Wegbeschreibung

Die Wanderung beginnt an der Touristik Bad Herrenalb. Am Kreisel folgen wir der Dobler Straße zur Alten Dobler Straße rechts. An deren Ende nehmen wir den Fußweg über Knieschnapper und Brenntenwald  Richtung Dobel. Wir folgen dem Pfützenhäusleweg aufwärts zum Pfützenhäusle. Am Seltenbrunnen biegen wir rechts auf den Lehmannsweg ab, bis dieser den Stollenweg quert. In diesen biegen wir links ein und wandern hinab ins Eyachtal zur Eyachmühle (Wer hier schon müde ist, kann alternativ auch mit dem Bus 719 von der Eyachbrücke aus zurück nach Bad Herrenalb gelangen). Nach einer erholsamen Rast folgen wir dem Weg längs des Mannenbächles bis zur Mannenbachquelle, von wo aus rechts der Weg über Kreuzrain Richtung Dobel abgeht. Hier lohnt der Ausblick vom Aussichtsturm ehe wir von der Ortsmitte den Bus 716/719 zurück Richtung Bad Herrenalb nehmen können.

Die Route kann selbstverständlich auch in umgekehrter Richtung ab Dobel über das Eyachtal nach Bad Herrenalb begangen werden.

Tipp des Autors

Gleich zwei Highlights machen die Mühe für die Strecke bergauf und bergab wieder wett: Die leckeren Forellengerichte im Eyachtal – bekannt für die Forellenzucht. Und in Dobel angekommen hat man vom Wasserturm eine atemberaubende Panorama-Aussicht.

Anfahrt

mit dem PKW:
Aus Richtung Frankfurt oder Basel kommend Autobahn A5, Ausfahrt Ettlingen, dann der Beschilderung folgend.
Aus Richtung Stuttgart kommend Autobahn A8, Ausfahrt Karlsbad/Bad Herrenalb, dann der Beschilderung folgend.

mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
mit der S1 ab Karlsruhe Hauptbahnhof über Ettlingen bis Bahnhof Bad Herrenalb

Parken

  • P+R am Bahnhof Bad Herrenalb
  • Kostenpflichtiger Parkplatz am Ortseingang (von Ettlingen kommend am Kreisel rechts)
  • Kostenpflichtige Parkplätze an der Therme
  • Kostenpflichtiger Parkplatz am Rathaus
  • Kostenpflichtiger Parkplatz am Sägwasenplatz 
  • Waldparkplatz oberhalb des Friedhofes kostenfrei

Öffentliche Verkehrsmittel

KONUS-Tour:

Touralternative: Ab Eyachbrück gelangen Sie mit dem Bus 719 zurück nach Bad Herrenalb. 
Informationen zu Verbindungen finden Sie auf www.kvv.de und www.avg.info.

Mit Ihrer KONUS-Gästekarte, die Sie über den Kurtaxenbeitrag ab einer Übernachtung in Bad Herrenalb erhalten, fahren Sie kostenlos im gesamten Schwarzwaldgebiet (weitere Infos zur KONUS-Karte erhalten Sie auf www.badherrenalb.de).

Höhenprofil:
Schwierigkeit mittel
Länge13,18 km
Aufstieg 660 m
Abstieg 326 m
Dauer 4.3333333333333 h
Niedrigster Punkt362 m
Höchster Punkt718 m
Startpunkt der Tour:

Touristik Bad Herrenalb

Zielpunkt der Tour:

Dobel am Schulhaus

Download


Tourkarte als PDF
Google-Earth
GPS-Track

Weitere Infos

Touristik Bad Herrenalb
Rathausplatz 11
76332 Bad Herrenalb
Tel: 07083/5005 55
E-Mail: info@badherrenalb.de
www.badherrenalb.de

Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald