Die Suche nach "konus " lieferte 65 Treffer.

Tour Kategorie  Einkehrmöglichkeit

Über Gernsbach nach Baden-Baden (KONUS)

Etwa 18 km führen über Loffenau und Gernsbach an der Murg durch die einmalige Schwarzwaldlandschaft bis nach Baden-Baden.

  • Schwierigkeit
    schwer
  • Strecke
    18 km
  • Dauer
    6 h
  • Aufstieg
    553 m
  • Abstieg
    625 m
Details zur Tour

Aktuelles in Sachen KONUS!

Terminankündigung: KONUS Vollversammlung am 19.11.2014
Die diesjährige KONUS Vollversammlung der Schwarzwald Tourismus GmbH findet am 19. November 2014 von 10:00 – ca. 12:30 Uhr im Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis in Villingen-Schwenningen zum Thema Nationalpark – Herausforderung für Verkehrs-und Tourismus-Konzeption statt. Eine separate Einladung mit Tagesordnung geht Ihnen rechtzeitig vor der Sitzung zu. Wir möchten alle Bürgermeister und Touristiker der KONUS-Mitgliedsgemeinden heute schon bitten, sich diesen Tag vorzumerken und für die Teilnahme zu reservieren.

Bewerbung der KONUS-Gästekarte

Wir möchten daher alle KONUS Tourist-Informationen und Beherbergungsbetriebe bitten, von den kostenfrei zur Verfügung gestellten KONUS Werbemitteln (KONUS Linien- und Streckenkarte und KONUS Flyer in den Sprachen deutsch, englisch, französisch und niederländisch) regen Gebrauch zu machen und die Broschüren an Ihre Gäste weiterzugeben. Des Weiteren bitten wir Sie, auch auf Ihren Internetseiten über das Projekt KONUS zu informieren. Hierfür stellen wir Ihnen gerne die aktuellen KONUS-Flyer, die Übersichtskarte und Nutzungsbedingungen, das KONUS-Logo sowie das aktuelle Motiv der KONUS Schwarzwald-Gästekarte zur Verfügung.

Weiter lesen...

Aktuelles in Sachen KONUS!

Personelle Veränderung – Projektleiter KONUS
Seit einigen Wochen hat Frau Ruoff das Projekt KONUS an Herrn Sebastian Nieselt übergeben, da sie nach dem Weggang von Frau Wähnert Ende April den Bereich Auslandsmarketing übernommen hat. Herr Nieselt war bis dato für das Thema Marke sowie den Bereich Info/Versand zuständig. Neben dem Projekt KONUS ist er nun ebenfalls unterstützend im Projekt SchwarzwaldCard tätig.

Weiter lesen...
KONUS card

Die KONUS-Gästekarte

Die KONUS-Gästekarte ist Ihr kostenloses Freiticket für Busse und Bahnen in der gesamten Ferienregion Schwarzwald. Sie erhalten Sie als Urlauber in über 145 Schwarzwälder Ferienorten mit zusammen mehr als 11.000 Gastgebern.

Weiter lesen...

Kursbuch 2016 – KONUS Schienenverkehr

Den Touristinfos der KONUS-Mitgliedsgemeinden stellen wir seitens der STG das 3-Löwen-Kursbuch Baden-Württemberg kostenfrei zur Verfügung.

Weiter lesen...
Blanko

Kursbuch 2017 – KONUS-Schienenverkehr

Den Touristinfos der KONUS-Mitgliedsgemeinden stellen wir seitens der STG das 3-Löwen-Kursbuch Baden-Württemberg kostenfrei zur Verfügung.

Weiter lesen...
Blanko Sehr schmal

Aktuelles in Sachen KONUS!

Personelle Veränderung – Projektleiter KONUS

Herr Sebastian Nieselt, bis dato Projektleiter KONUS, hat die Schwarzwald Tourismus GmbH zum 31.06.2017 verlassen. Seine Nachfolge hat Jasmin Bächle übernommen.

Weiter lesen...
KONUS-Gästekarte

10 Jahre Erfolgsprojekt Konus

Jeder zweite Urlauber im Schwarzwald kann inzwischen Busse und Bahnen in der Ferienregion kostenlos nutzen – einfach mit seiner Gästekarte. In 143 Ferienorten und damit bei mehr als 10.000 Gastg...

Weiter lesen...

Zell a.H. / Spielplatzrunde mit der KONUS-Gästekarte

Dieser 3 kilometer lange Weg bietet viel Spaß für die ganze Familie. Er führt sie von einem Spielplatz zum nächsten, welche alle verschiedenste Spielgeräte für Ihre Kinder bereithalten.

 

  • Schwierigkeit
  • Strecke
    4 km
  • Dauer
    1 h
  • Aufstieg
    65 m
  • Abstieg
    41 m
Details zur Tour
Tour Kategorie 

Todtmoos: Schluchtensteig Schwarzwald, 6. Etappe: Todtmoos - Wehr - KONUS

Hoch über dem Tal der Wehra strebt der Schluchtensteig Schwarzwald seinem Endpunkt zu und führt dabei durch eine atemberaubende Landschaft.

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Strecke
    23 km
  • Dauer
    6 h
  • Aufstieg
    960 m
  • Abstieg
    1423 m
Details zur Tour

Todtmoos: Schluchtensteig Schwarzwald, 5. Etappe: St. Blasien - Todtmoos - KONUS

St. Blasien - Lehenkopf - Rüttewies - Klosterweiher - Oberibach - Kohlhüttenplatz - Schwarzer Stock - Ibacher Kreuz - Hohwehraschlucht - Todtmoos

  • Schwierigkeit
  • Strecke
    19 km
  • Dauer
    6 h
  • Aufstieg
    675 m
  • Abstieg
    626 m
Details zur Tour

Tour nach Bad Wildbad über die Schwanner Warte (KONUS)

Über Marxzell, vorbei an der Schwanner Warte mit beeindruckenden Aussichten über die Region, geht es bis nach Bad Wildbad.

  • Schwierigkeit
  • Strecke
    30 km
  • Dauer
    3 h
  • Aufstieg
    606 m
  • Abstieg
    542 m
Details zur Tour

Von Bad Herrenalb zur Kreuzlehütte und bis Bad Wildbad (KONUS)

Von Bad Herrenalb geht es über das obere Gaistal zur Kreuzlehütte und zur Grünhütte bis Bad Wildbad.

  • Schwierigkeit
  • Strecke
    24 km
  • Dauer
    13 h
  • Aufstieg
    779 m
  • Abstieg
    675 m
Details zur Tour
Mit dem Bus im Schwarzwald unterwegs

Mobiler mit E-Bike, Bus und Bahn

Die Konus-Gästekarte von rund 11.000 Gastgebern im Schwarzwald ist der ideale Begleiter für Wander- und Radtouren. Sie erlaubt die freie Fahrt mit Bussen und Bahnen im ÖPNV der gesamten Ferienre...

Weiter lesen...

Schwarzwald mobil

Presseinfos zu den umweltfreundlichen Mobilitätsangeboten für Urlauber: zu KONUS, RIT-Schwarzaldticket, E-Mobility, Haus-zu-Haus-Service und mehr.

Zu den Meldungen

KONUS Strecken-und Linienkarte + KONUS Vollversammlung 19.11.14

Die Schwarzwald Tourismus GmbH bittet die Orte und Gastgeber die KONUS Strecken- und Linienkarte an die Gäste auszugeben.

Neben der Gesamtübersicht aller Bahn- und Buslinien im Schwarzwald sind in der KONUS Strecken- und Linienkarte unter anderem auch sämtliche Informationen und Angebote zum Thema KONUS zusammengefasst dargestellt.

KONUS Orte können die Karte kostenfrei (120 Stück/1 Karton) über unsere Info- und Prospekt-Hotline „Schwarzwald“ unter der Tel: +49(0) 761.89646-93,
E-Mail: prospektservice@schwarzwald-tourismus.info  anfordern.

HINWEIS: Die nächste KONUS - Vollversammlung findet am 19. November 2014 im Landratsamt Villingen-Schwenningen statt.
 Wir bitten alle KONUS Orte sich diesen Termin bereits heute schon vorzumerken!

Weiter lesen...

KONUS/ Aktualisierung Meldeschein und Gruppengästekarte

Die in der KONUS-Vollversammlung gegründete Arbeitsgruppe „Aktualisierung Meldeschein“ hat sich in den vergangenen Monaten zu zwei arbeitsintensiven Sitzungen getroffen. Ziel was es, aufgrund der beschlossenen Abschaffung der Zusatzgästekarte / des Gruppenteilfahrscheins und damit verbunden der Gruppengästekarte, ein manuelles Meldescheinformular zu erarbeiten, welches die Abschaffung der beiden Karten kompensiert.

Weiter lesen...

Einladung zur KONUS Vollversammlung 2013

Wir möchten alle KONUS Mitgliedsgemeinden, KONUS Tourist-Informationen sowie Verkehrsverbünde recht herzlich zur diesjährigen KONUS Vollversammlung am 06. November 2013 in Freudenstadt einladen. Die Einladung inkl. Tagesordnung sowie das Rückantwortfax sind als Anlage beigefügt.

Eine Anmeldung bis Montag, 28. Oktober 2013, ist erforderlich.

Weiter lesen...

Rückblick: Festakt "10 Jahre KONUS"

Am 2. Dezember 2015 veranstaltete die Schwarzwald Tourismus GmbH einen Festakt zum 10-jährigen
KONUS-Jubiläum. Im Kurhaus Hinterzarten würdigte auch Minister Alexander Bonde die Bedeutung von
KONUS für die Landesregierung.

Weiter lesen...
Schwarzwaldmädel mit Konus-Gästekarte

Zehn Jahre umweltfreundliche Konus-Gästekarte

Jeder zweite Urlauber in der Ferienregion Schwarzwald kann Busse und Bahnen im ÖPNV kostenlos nutzen – einfach mit seiner Gästekarte. In 143 Ferienorten und damit bei mehr als 10.000 Gastgebern...

Weiter lesen...
Schwarzwald Familien-Erlebniskarte

Printmedien – neu erschienen

NEU

  • Schwarzwald Familien-Erlebniskarte
  • Familien-Radwege
Weiter lesen...

Schwarzwald Tourismus

Tourismus braucht auch Verbandspolitik. Hier finden Sie die Presseinfos zu Windkraft, zu KONUS und E-Mobility, zu allg. Themen, Zahlen und Statistiken.

Zu den Meldungen

Terminankündigung: KONUS Vollversammlung am 06.11.2013

Die diesjährige KONUS Vollversammlung der Schwarzwald Tourismus GmbH findet am 06. November 2013 im Kongresszentrum Freudenstadt um 10.00 Uhr statt. Eine separate Einladung mit Tagesordnung geht Ihnen rechtzeitig vor der Sitzung zu.

Wir möchten alle Bürgermeister und Touristiker der KONUS-Mitgliedsgemeinden heute schon bitten, sich diesen Tag vorzumerken und für die Teilnahme zu reservieren.

Weiter lesen...
Blanko

KONUS und SchwarzwaldCard Anzeigen in Ihren Druckerzeugnissen

Die Schwarzwald Tourismus GmbH (STG) liefert den Gemeinden und Gastgebern auf Wunsch kostenfrei Anzeigen Vorlagen für den kostenfreien Abdruck in Gastgeberverzeichnisse, Imagekatalogen, Hausprosekten, Gemeindeblättern etc. Bitte nennen Sie uns einfach das gewünschte Format.

Weiter lesen...
Schwarzwaldmädel mit Konus-Gästekarte

10 Years of the Eco-Friendly KONUS Guest Card

Every second holidaymaker in the Black Forest tourist region can avail of free public transport on buses and trains – simply by using the guest card. Upon their arrival, holidaymakers can pick u...

Weiter lesen...

06/ 2012 STG: KONUS Gastgeber Information 2012

KONUS-Gästekarte: Seit dem 01. Januar 2012 ist die KONUS-Gästekarte nun in 137 Orten der Ferienregion Schwarzwald erhältlich.

Weiter lesen...
Kultur & Erlebnis

Kulturangebote für Entdecker

Wer Kultur tanken will, der wird in der Ferienregion viele hervorragende Angebote finden. Und das Schönste: Fast alle Orte mit den sehenswerten Ausstellungen, mit Galerien oder Theater sind dank KONUS mit öffentlichen Verkehrsmitteln für Urlauber kostenlos zu erreichen. 

Weiter lesen...

Einladung / KONUS Jubiläumsveranstaltung am 02.12.2015, Hinterzarten

Per Email haben wir Sie bereits informiert - Eines der bekanntesten und beliebtesten touristischen Vorzeigeprojekte im Bereich Mobilität wird 10 Jahre alt. Das wollen wir mit Ihnen gebührend feiern und laden Sie herzlich zur Veranstaltung ein am:

Mittwoch, 02.12.2015 von 14:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr im Kurhaus Hinterzarten.

Falls Sie sich noch nicht angemeldet haben, können Sie dies gerne mit beiliegendem Anmeldeformular nachholen. Bitte senden Sie uns Ihre Anmeldung bis zum 30.11.2015 zu.

Weiter lesen...