Genießerpfad - Klösterle-Schleife

Kondition 
Technik 
Erlebnis 
Landschaft 

Eine schöne Wanderung, im Wolftal, rund um das Klösterle in Bad Rippoldsau bis zum Burgbachwasserfall, einem der höchsten freifallenden, natürlichen Wasserfälle.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Wanderparkplatz "Vor Burgbach"

Zielpunkt der Tour:

Wanderparkplatz "Vor Burgbach"

Beschreibung

Die Wanderung führt leicht steigend auf naturbelassenen Wegen und Pfaden durch die Wolfsschlucht zum „Schießhüttele“, die uns einen herrlichen Blick auf die Wallfahrtskirche Mater Dolorosa freigibt. Über Serpentinen erreichen wir die Minigolfanlage im Tal, wir überqueren die Wolf und die Landesstraße und erreichen nach einem kurzen, knackigen Anstieg, der beim Gasthof "Klösterle-Hof" beginnt,  die „Steig“. Der Weg bringt uns an zahlreichen, kleinen erfrischenden Bergwasserquellen vorbei zum Burgbachfelsen und zum Burgbachwasserfall. Von hier aus gelangen wir über einen Holzabfuhrweg zurück zu unserem Ausgangspunkt, dem Parkplatz am Kurhaus.

Wegbeschreibung

Vom Startpunkt überqueren die Landesstraße und laufen rechts den leicht ansteigenden Wolftalweg entlang bis zu ersten Gabelung. Wir folgen dem Weg mit der gelben Raute nach links, wandern geradeaus bis zur Abzweigung "Greifshalde" und laufen nach rechts in die "Wolfsschlucht". Dem schmalen Pfad folgen bis zum Standort "Schießhüttele".  Hier wartet eine tolle Aussicht vom Pavillon ins Wolftal. Anschließend folgen wir der Beschilderung des Genießerpfades. Bei km 7,5 biegen wir rechts ab auf einen Pfad, der leicht bergab ins Tal führt. Unten angekommen halten wir uns rechts und folgen dem Weg links der Wolf entlang bis zum Minigolfplatz Klösterle.  Nach 300 Metern überqueren die Wolf zum Standort "Nepomukbrücke", queren die Landstraße und steigen direkt hinter dem Gasthof "Klösterle-Hof" rechts bis "An der Steig". Von hier verläuft der Weg weiter nach rechts, wir folgen der blauen Raute ca 50 m auf der Forststraße und folgen dem Weg bis an das Wegekreuz "Bildstöckle-Felsen". Wir überqueren die Straße und steigen über die Wiese ab und gelangen wiederum über Serpentinen zum "Burgbachwasserfall". Die letzten Meter zum Naturschauspiel erreichen wir über eine Steintreppe, die wir auch wieder zurückgehen bis zum Standort "Burgbachwasserfall". Von hier laufen wir gerade aus weiter bis zum Standort "Am Schrofen". Der Weg führt weiter rechts auf einer Forststraße, am Standort "Moosgrund" gehts rechts ab zum Ausgangspunkt "Vor Burgbach".

Ausrüstung

Festes Schuhwerk

Wetterangepasste Bekleidung

Mobiltelefon mit Notfallnummern

Rucksack mit Verpflegung

GPS-Gerät empfehlenswert

Tipp des Autors

Genießen Sie die Pause in der Himmelsliege am Burgbachwasserfall.

Sicherheitshinweise

Die Tour ist nicht barrierefrei.

Die Tour ist in den Wintermonaten nicht geeignet.

Bitte führen sie ein Mobiltelefon mit Notfallnummern mit sich.

 

Anfahrt

Von Freudenstadt über Zwielberg nach Bad Rippoldsau. An der Wallfahrtskirche Mater Dolorosa links auf die L96 und nach ca. 2 km erreichen Sie den Wanderparkplatz "Vor Burgbach":

Von Offenburg über Wolfach auf die L96 vorbei an Oberwolfach und Schabpach bis zum Wanderpkarkplatz.

Parken

Wanderparkplatz "Vor Burgbach"

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus von Freudenstadt nach Bad Rippoldsau, Ausstieg "G'stehr".

Busfahrplan unter www.efa-bw.de

 

Höhenprofil:
Schwierigkeit mittel
Länge7,95 km
Aufstieg 317 m
Abstieg 316 m
Dauer 3.4166666666667 h
Niedrigster Punkt485 m
Höchster Punkt686 m
Startpunkt der Tour:

Wanderparkplatz "Vor Burgbach"

Zielpunkt der Tour:

Wanderparkplatz "Vor Burgbach"

Eigenschaften:

Premiumweg Deutsches Wandersiegel Rundtour Einkehrmöglichkeit

Download


Tourkarte als PDF
Google-Earth
GPS-Track

Wolftal